Pfersee

Sozialraumpartnerschaft mit der Stadt Augsburg – Stadtteil Pfersee

Das Familieninstitut Augsburg ist Sozialraumpartner des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Augsburg.

Die Zuständigkeit bezieht sich auf Pfersee, den größten Stadtteil Augsburgs mit ca.  25600 Einwohnern. An dem Naherholungsgebiet des Flusses Wertach gelegen untergliedert er sich in die drei Stadtbezirke, den 15. Rosenau- und Thelottviertel, den 16. Pfersee–Süd und den 17. Pfersee–Nord.

Pfersee ist seit jeher ein gefragter Wohnraum, zentral gelegen mit sehr guter Infrastruktur, Freizeitmöglichkeiten, Bus- und Straßenbahnanbindungen sowie Verkehrsknotenpunkten in alle Richtungen.

Bezogen auf die Untergliederung der Stadt Augsburg in Regionen ist der Sozialraum Pfersee Teil der Region West. Es findet ein wöchentliches Sozialraumteam mit den zuständigen Sozialarbeitern des Sozialen Dienstes der Stadt, dem Sozialraumpartner sowie weiteren Trägern der Kinder- und Jugendhilfe statt. Hier werden Bedarfe an Maßnahmen sozialer Arbeit ermittelt, Ziele formuliert und erste Schritte zur Umsetzung in die Wege geleitet.

Bereiche der Sozialraumbezogenen Arbeit sind:

  • Leistungen von ambulanten Kinder- und Jugendhilfen wie Erziehungsbeistandschaften und Sozialpädagogische Familienhilfen
  • Netzwerkarbeit - Zusammenarbeit und Kooperation mit ortsansässigen Ämtern und Behörden, öffentlichen und freien Trägern der Kinder und Jugendhilfe, wie Kindertagesstätten, sowie Ärzten, Therapeuten und anderen sozialen Institutionen.
  • Angebote Sozialer Gruppenarbeiten für Kinder und Jugendliche in Kindertagesstätten Schulen, Jugendzentren, Kinderhorten
  • Bereitstellung familienbezogene Angebote, wie Mutter-Kind-Gruppen, (themenspezifische) Elterngruppen
  • Familiencafé

Ansprechpartnerin:

Inge Beer

Familieninstitut Augsburg
Schaezlerstr. 36
86152 Augsburg

i.beer@familieninstitut-augsburg.de